• Flug nach Australien

    Australien ist ja ganz schön weit weg. Wie kommt man da denn eigentlich hin?

    Ein paar unverrückbare Fakten zum Flug nach Australien

    1. Es gibt keinen kommerziellen Non-Stop aus Deutschland. Wenn man nicht militärisch fliegt und so einen Rüsseltanker hat, der einen im Flug betankt, dann muss man einen oder mehrere Zwischenstopps machen.
    2. Es dauert mindestens 20h um von Deutschland nach Australien zu kommen. Nettoreisezeit. Schneller geht’s nicht. Egal, wie rum.

    Es ist, wie so oft, Geschmacksache

    Man muss sich also entscheiden, wo und wie man umsteigen will. Dabei hat man folgende Optionen:

    1. Mit Quantas (und nur mit Quantas) direkt fliegen, also mit Tankstop ohne Aussteigen.
    2. Mit einer anderen Airline über einen Hub fliegen und innerhalb weniger Stunden weiterfliegen.
    3. Mit irgendeiner Airline über einen Hub fliegen, der einen interessiert und dort ein paar Tage verbringen.
    Im Allgemeinen wird sogar empfohlen, einen Umsteigeflughafen in der Nähe der Australischen Zeitzone zu nehmen (Singapur ist beliebt) und dort 2 Nächte zu verbringen. So kann man sich die Beine vertreten und sich eine Stadt ‘auf dem Weg’ anschauen.

    [box type=question]Oben auf dieser Seite ist eine Karte mit allen verfügbaren Umsteigeflughäfen inklusive der Airlines, die diese anfliegen. Es sind herkömmliche (Singapur z.B.) dabei, aber auch exotische (50h Reisezeit mit Umsteigen in Santiago de Chile ist doch mal ausgefallen, oder?)

    Benutzt haben wir für die Karte übrigens: http://www.stopover-info.de/f-flugplan.html[/box]

    Und die Preise?

    Tja, das ist eine gute Frage. Wir waren erstmal überrascht, als wir 800 Euro Tickets gefunden haben. Es stellt sich allerdings heraus, dass das sehr begrenzte Kontingente bei Air Vietnam mit längerem Aufenthalt in Hanoi waren – hat uns nicht von den Socken gehauen!

    Hier mal eine Übersicht der regulären Preise unserer Favoriten-Airlines und Favoriten-Umsteigeflughäfen für Flüge, bei denen 6 Monate zwischen Hin- und Rückflug liegt:

    Flugpreisvergleich Australien: Quantas, Lufthansa, Singapore, China

    Flugpreisvergleich Australien: Quantas, Lufthansa, Singapore, China

    Spannend war, dass die Preise steigen, je früher man bucht – das hatten wir so nicht erwartet. Quantas scheint unschlagbar (aber nur über Anbieterwebseiten – auf der Quantas-eigenen Homepage findet man den Flug nichtmal) – aber nur, wenn man nicht länger als 2 Wochen vor dem Abflug bucht! Opodo.de bzw. Swoodoo.com haben den Anbietervergleich gewonnen. Bei Swoodoo.com kriegt man sogar direkt Vergleichspreise von Expedia, Fluege.de und Opodo gezeigt.