• Pemberton Hill Climb Autorennen

    Wir kamen an einem nieseligen Tag durch Pemberton auf der Suche nach einem Frühstück. Im örtlichen Café´wurden wir fündig und aßen auf der Veranda grandioses “Brekkie”. Alle par Minuten wurde unsere Aufmerksamkeit von getoastetem Sandwich und gebratenen Eiern durch ein Markerschütterndes WRRROOOOOOOMMMMMMM unterbrochen.

    Nach dem Frühstück gingen wir durch den Regen dem Krach entgegen und stolperten so in den Pemberton Hill Climb – den ersten. 2.8 KM geht es den Berg hoch – teilnehmen darf jeder, der einen Helm und ein Auto hat und unterschreibt, dass es sein Problem ist, wenn er eins oder beides schrottet.

    Schöne alte Autos waren dabei, vom Herbie-Nachbau mit Porschemotor bis zum Ford GT.